ANSICHTS-KARTEN von Gestern nach Morgen Presse-Stimmen

October 10, 2015

photo©David Beecroft

 

Premiere: "Ansichtskarten von Gestern nach Morgen"

 

Junge Darstellerinnen erarbeiten in einer medialen Theaterperformance Originalberichte von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen der Shoah und NS-Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeitern.

 

http://www.zwangsarbeit-archiv.de/news/2015-09-29-spreeagenten.html

 

"Der Umgang mit Zeitzeugen und ihren Geschichten steht im Mittelpunkt des Projekts. Susanne Chrudina formuliert es als Frage: „Wer gibt Zeugnis?“ Viele der Zeitzeugen sind bereits verstorben. Daher gehöre es zur Aufgabe neuer Generationen, deren Geschichten auf ihre Art weiterzugeben und vor dem Vergessen zu bewahren. Ob sie abschließend noch etwas sagen wolle? „Diese Truppe ist ein Glücksfall.“

Julia Womser, 24 Jahre

http://spreewild.de/blog/2015/09/28/20150928_buehnenprobe_ansichtskarten/

Please reload

Featured Posts

MÄDCHENORCHESTER - STIMMEN DER ERINNERUNG

September 19, 2019

1/10
Please reload

Recent Posts

September 2, 2019

July 9, 2018

Please reload