DOKUMENTARFILM "STIMMEN DER ERINNERUNG" (AT)

Ein Dokumentarfilm über die Entstehung des Theaterstücks "Mädcheorchester" der freien Theatertruppe spreeagenten Berlin.

Das Dokumentarfilmprojekt wurde gefördert aus Mitteln der Rosa Luxemburg Stiftung.

Videostills: Stimmen der Erinnerung © Branka Pavlovic

Videostills: Stimmen der Erinnerung© Branka Pavlovic

Videostills: Stimmen der Erinnerung © Branka Pavlovic

Videostills: Stimmen der Erinnerung © Branka Pavlovic

Videostill Theatervorführung MÄO August 2019: © Nikola Polic

mehr über die Theaterproduktion auf der Webseite: http://www.spree-agenten.de/

MÄDCHENORCHESTER

Musiktheater mit klassischer und elektronischer Musik basierend auf den Erinnerungen der Mitglieder des Frauenorchesters Auschwitz

Premiere: 29. August 2019 im Heimathafen Neukölln, Berlin Weitere Vorstellungen: 30.08., 19.09., 20.09.2019 Heimathafen Neukölln, Berlin

14. November 2019 - Kulturzentrum Auschwitz

Kamera: Branka Pavlovic, Nikola Polic, Schnitt: Branka Pavlovic

Eine Produktion der spreeagenten in Kooperation mit der Ernst-Haeckel-Schule Berlin-Hellersdorf, dem Jugendorchester der Schostakowitsch-Musikschule Berlin-Lichtenberg, dem Jugendkammerorchester Berlin e.V. und TATWERK | Performative Forschung.

Gefördert durch den HAUPTSTADTKULTURFONDS und aus Mitteln des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung. Wir danken dem Staatlichen Museum und Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau für die Unterstützung.

Fotos/Videostills: ©Branka Pavlovic

Featured Posts
Recent Posts